Wechselausstellungen im Heimatmuseum

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins, wussten Sie schon, dass in unserer Museumsscheune von Zeit zu Zeit interessante Wechselausstellungen stattfinden? Schauen Sie doch einfach einmal in unserer Rubrik “Ausstellungen” vorbei. Zur Rubrik “Ausstellungen”  

19.03.2024: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 19. März 2024 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

08.03.2024: Internationaler Frauentag – Besuch der Sonderausstellung im Heimat-Museum

08.03.2024: Internationaler Frauentag – Besuch der Sonderausstellung im Heimat-Museum Beschreibung: Der Internationale Weltfrauentag, oder auch Frauentag, wird jährlich am 08. Marz gefeiert. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Frauen. In 26 Ländern ist der Frauentag heute Feiertag. In Deutschland haben nur … mehr erfahren

05.03.2024: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 05. März 2024 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

29.02.2024: Weinverkostung mit lokalen Weinen

Rund um den rechtsrheinischen Weinanbau. Eine Weinverkostung mit lokalen Weinen Beschreibung: Bis vor 200 Jahren prägten Weinberge an den Hängen des Siebengebirges unsere Landschaft. Der Weinanbau ermöglichte der ländlichen Bevölkerung ein gewisses Einkommen. Lokaler Wein wurde in Beuel angebaut und u.a. von bekannten Personen wie Napoleon Bonaparte, Ernst Moritz Arndt, Heinrich Heine, Ernst von Schiller, Luigi Parandello, und Ludwig van Beethoven geschätzt … mehr erfahren

20.02.2024: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 20. Februar 2024 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

06.02.2024: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 06. Februar 2024 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

24.01.2024: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 24. Januar 2024 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

18.01.2024: Karneval im Museum

Echt Bönnsch und Fründe – Eine Wohnzimmersitzung in unserer Museumsscheune Beschreibung: Es erwartet Sie ein buntes Karnevalsprogramm mit bekannten Karnevalisten aus Bonn, Köln und der Umgebung. Für eine musikalische Umrahmung sorgt die Gruppe MET SCHMACKES. Der Abend wird moderiert von dem bekannten Gesangsduo Andreas Gassewitz und Willi Baukhage. Wann: Donnerstag, 18. Januar 2024 um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr Veranstaltungsort: Museumsscheune Wichtig:Eine Anmeldung ist … mehr erfahren

09.01.2024: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 09. Januar 2024 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

14.12.2023: Buchvorstellung – Historisches Beuel: Alte Ansichten von der Schäl Sick

Dr. Volkmar Kramarz präsentiert sein Buch “Historisches Beuel: Alte Ansichten von der Schäl Sick” Beschreibung:  Es ist der fünfte Band einer Reihe von historischen Büchern über verschiedene Aspekte der Geschichte von Bonn und hier die Entwicklung von Beuel von einer Ansammlung von Dörfern über die Stadtwerdung bis hin zu einem eigenständigen Stadtbezirk nachzeichnet. Diese Geschichte kann der Leser auf 136 … mehr erfahren

12.12.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 12. Dezember 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

07.12.2023: Bönnsche Weihnacht

Bönnsche Weihnacht, Geschichten, Lieder und Gedichte in rheinischer Mundart Beschreibung: Ursula Becker und Thomas Leopold gestalten gemeinsam mit den Advents-Singers und Rita Niemann am Akkordeon einen musikalisch-literarischen Abend. Eine stimmungsvolle Stunde in der Adventszeit mit heiteren und besinnlichen Texten in Mundart, untermalt mit einer Bildillustration und ergänzt mit Weihnachtsliedern <op Kölsch>. Zum Ausklang gibt es ganz traditionell Glühwein und Plätzchen. Und zum Aufwärmen … mehr erfahren

03.12.2023: Adentssingen mit den Mösche

Adventssingen mit den Mösche Beschreibung: Gemeinsam mit den Mösche wollen wir die Adventszeit mit Liedern ausfüllen. Dazu laden wir unsere Mitglieder, Freunde, Beueler Nachbarn und wer immer Lust hat, zu uns ins Museum zu kommen. Und zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke und. Wann:03. Dezember 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Museumshof Eintrittspreis: Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird freundlichst gebeten.  

28.11.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 28. November 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

23.11.2023: Kölsche Canzoni – Loss mer Azzurro singe!

Kölsche Canzoni – Loss mer Azzurro singe! von und mit BastaLaPasta. Ein rheinisch-italienischer Sommerabend zum Mitsingen. Beschreibung: Das Beueler Duo BastaLaPasta, bestehend aus dem musikalischen Tausendsassa Gregor Kess und dem Italienisch-Lehrer Bernd Müller, enthüllt mit seinem Programm <Kölsche Canzoni-Lass mer Azzzurro singe!> verblüffende Querverbindungen von rheinischem Liedgut mit italienischer Musica. Die Musiker zeigen, wie wunderbar beide Kulturkreise zusammen harmonieren. Wussten Sie schon, … mehr erfahren

14.11.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 14. November 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

31.10.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 31. Oktober 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

26.10.2023: Eine Weinverkostung mit lokalen Weinen

Rund um den rechtsrheinischen Weinanbau: Eine Weinverkostung mit lokalen Weinen Beschreibung: Bis vor 200 Jahren prägten Weinberge an den Hängen des Siebengebirges unsere Landschaft. Der Weinanbau ermöglichte der ländlichen Bevölkerung ein gewisses Einkommen. Lokaler Wein wurde in Beuel geschätzt und u. a. von bekannten Personen wie Napoleon Bonaparte, Ernst Moritz Arndt, Heinrich Heine, Ernst von Schiller, Luigi Parandello, und Ludwig van Beethoven … mehr erfahren

19.10.2023: Eine Autorenlesung: Krimi trifft auf Gitarre

Beschreibung: Der Autor des Kriminalbuchs „Brandungstoben“ liest Textpassagen aus seinem Buch, das dem Leser eine spannende Kriminalstory präsentiert und deren Spuren nach Frankreich führen. Hier, auf der schönen Insel Ile de Noirmoutier, geraten die Akteure in einen komplizierten Kriminalfall, in den ein Fischer verwickelt ist, und der gelöst werden muss. Das Besondere des Abends ist das Zusammenwirken des Autors (Hanjo Ulbricht) … mehr erfahren

17.10.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 17. Oktober 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

12.10.2023: Lesung -> So fern und doch so nah

So fern und doch so nah: Zwei Beueler Autorinnen lesen aus ihren Büchern Beschreibung: Individuell und gesellschaftlich sich mit der Vergangenheit auseinandersetzen. Das ist das Leitmotiv einer Lesung zweier Beueler Autorinnen, die die Zeit des Faschismus und Weltkriegs in ihren Blick gerückt haben. Ellen Klandt hat erst nach dem Tod ihrer Mutter Anneliese die von ihr sorgsam aufbewahrten Briefe zu Gesicht … mehr erfahren

03.10.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 03. Oktober 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

19.09.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 19. September 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

17.09.2023: Kräuterfest im Museum

Kräuterfest im Museum: Ein besonderer Ernte-Dank-Tag im Herbst Beschreibung: Was früher ein blühender Bauerngarten war, ist heute ein duftender Kräutergarten. Über 50 verschiedene Kräuter aus dem In- und Ausland wachsen heute auf dem Grundstück hinter der Museumsscheune und werden dort wöchentlich gepflegt von ehrenamtlichen Gärtnerinnen. Lassen Sie sich die Vielfalt unserer Kräuter zeigen! Sie erfahren, wie man sie erkennt und für welche … mehr erfahren

14.09.2023: Der historische Roman „Nikolaus Gülich“

Der historische Roman „Nikolaus Gülich“. Ein Kriminalfall im Herzen von Köln Beschreibung: Die verwickelten und komplizierten Fakten eines Aufstands der Kölner gegen Bürgermeister und Rat zum Ende des 17.Jahrhunderts stellt der Roman Gülichplatz gut verständlich dar und zeigt, wie spannend Lokalgeschichte sein kann. Aus der Sicht des fiktiven Schwiegersohns von Bürgermeister Gerwin von Beywegh (1629-1686) beschreibt die Autorin Gabriele Hamburger anschaulich die … mehr erfahren

10.09.2023: Tag des Offenen Denkmals

Tag des Offenen Denkmal: Das Heimat-Museum öffnet seine Pforten Beschreibung: Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Sie setzt sich für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Seit dreißig Jahren ruft sie jeweils am zweiten Sonntag im September zu einem „Tag des offenen Denkmals“ auf. Auch wenn das Heimat-Museum Beuel kein eigentliches Denkmal ist, so folgen wir … mehr erfahren

05.09.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 05. September 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

26.08.2023: Das Beueler Promenadenfest

Das Beueler Promenadenfest: Wir sind mit einem eigenen Stand vertreten Beschreibung: Die „Interessengemeinschaft Beueler Vereine“ (IBV) veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ein Promenadenfest. Dazu haben sich viele Vereine angemeldet, die sich in der Öffentlichkeit präsentieren. Auch der Heimat- und Geschichtsverein, als einer seiner Gründungsmitglieder, ist dort mit einem eigenen Stand vertreten. Besuchen Sie uns und beteiligen Sie sich an unserem Museums-Quiz … mehr erfahren

22.08.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 22. August 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

20.08.2023: Café Mélange -> Ein musikalisches Matinee-Konzert

Beschreibung: M e l a n g e – das klingt nach einer lebendigen Mischung von Mensch und Musik!  Ein buntgewürfeltes Ensemble in kleiner Besetzung von vier MusikerInnen mit Gitarre, Gesang, Kontrabass, Querflöte und einem Waschbrett. Inspiriert von Chansons und Schlagern der 30er und 40er Jahre arrangiert die spielfreudige Gruppe anspruchsvolle Musik unter Verwendung von Stilelementen wie Swing, Latin, Bolero und … mehr erfahren

19.08.2023: Chor geht vor Beueler Klänge im Heimatmuseum

Beschreibung: Egal ob der Brotfabrikchor am Abend oder der Mittagspausenchor zur Kantinenzeit probt; das gemeinsame Singen macht Freude und ist gesund für Körper und Seele. Zwei Chöre an drei verschiedenen Stellen versprechen einen abwechslungsreichen, musikalischen Lieder-Abend. Er beginnt mit zauberhafter Renaissancemusik, wird fortgeführt mit Werken der klassischen Chor-Romantik und endet dann – now for something completely different – mit einer … mehr erfahren

08.08.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 08. August 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

25.07.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 25. Juli 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

11.07.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 11. Juli 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

24.06.2023: Vom Rhein -> Eine Vernissage von und mit Malvira Hahn

DIE MÖSCHE Beschreibung: Die Künstlerin Malvira Hahn, geboren 1952 in Duisburg-Hamborn ganz in Rheinnähe, begann ihr Kunststudium erst mit 50 Jahren. Sie studierte an den Kunstakademien von Essen und Bonn/Köln und beendete ihr Studium mit dem Abschluss der Meisterklasse. Sie bringt Impressionen von Landschaften auf die Leinwand so u.a. von den Quellflüssen des Rheins bis zu seinem Mündungsdelta in den … mehr erfahren

24.06. bis 23.09.2023: Sonderausstellung “Vom Rhein” von Malvira Hahn

Vom Rhein: Eine Sonderausstellung im Heimatmuseum Beuel von Malvira Hahn Beschreibung:<Malvira vom Rhein>, so nannte sie einmal der Kölner Autor Stan Lafleur in seinem Blog rheinsein.de. Der Rhein und alles, was ihr aus der Perspektive einer Rheinreisenden am Rheinufer und in Ufernähe begegnen, sind Malvira Hahns Motive. Ihre vielfachen Rheinreisen führten die Künstlerin bis zu den Quellflüssen des Rheins in die … mehr erfahren

22.06.2023: Kölsche Canzoni – Loss mer Azzurro singe!

Kölsche Canzoni – Loss mer Azzurro singe! von und mit BastaLaPasta. Ein rheinisch-italienischer Sommerabend zum Mitsingen. Beschreibung: Das Beueler Duo BastaLaPasta, bestehend aus dem musikalischen Tausendsassa Gregor Kess und dem Italienisch-Lehrer Bernd Müller, enthüllt mit seinem Programm <Kölsche Canzoni-Lass mer Azzzurro singe!> verblüffende Querverbindungen von rheinischem Liedgut mit italienischer Musica. Die Musiker zeigen, wie wunderbar beide Kulturkreise zusammen harmonieren. Wussten Sie … mehr erfahren

20.06.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 20. Juni 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

Ab 20.06.2023: There is no Planet B

Ein Sommerferien-Workshop mit dem Jungen Theater Bonn Beschreibung: Wir beschäftigen uns mit der Klimakrise und dem Umweltschutz. Wir stellen uns den Fragen Wie könnte unser Welt in einhundert Jahren aussehen? Wie beeinflusst unser Verhalten heute unsere Welt von morgen? Aus den Antworten entwickeln wir gemeinsam ein Theaterstück, in das die Teilnehmer ihre eigenen Ideen einbringen können. Dabei werden neben Schauspielerei … mehr erfahren

17.06.2023: Vortrag von Volksliedern

Vortrag von Volksliedern -> Ein kühnes Projekt: traditionelle deutsche Lieder Beschreibung: Tom Kannmacher singt und spielt alte, traditionelle Volkslieder aus deutschen Landschaften. Ausgewählt danach, ob sie aktuelle Dinge besingen, die man in Volksliedern eigentlich nicht erwartet, starke, selbstbewusste Frauen, anmaßender Adel und übles Soldatenschicksal. Diese Lieder kennt keiner. Sie sind eine wertvolle, neue Entdeckung. Wann: Samstag, 17. Juni um 19:00 Uhr Veranstaltungsort: … mehr erfahren

10.06.2023: Namysto: Ein ukrainisches Benefiz-Chorkonzert

Beschreibung: Ursprünglich als Freizeit- und „Beschäftigungstherapie“ für ukrainische Geflüchtete gedacht hat sich der Chor „Namysto“ zu einer selbständigen Institution entwickelt. Angeleitet von professionellen Musikerinnen hat die Gruppe „Namysto“ traditionelle, ukrainische Stücke einstudiert darunter Volkslieder, Solo-Performances auf der Bandura und erfrischende Gesangseinlagen vorgetragen von jungen Chormitgliedern. Das Ensemble hat sich zur Mission gemacht, die ukrainische Kultur im Exil zu erhalten und der … mehr erfahren

10.06.2023: Lesung: Skelette an der Rabenlay

Eine Lesung: Skelette an der Rabenlay. Eine spannende Lesereise in die Beueler Steinzeit Der Besuch bei ihrem Onkel und ihrer Tante in Beuel verspricht jetzt schon, für Merle der langweiligste Urlaub aller Zeiten zu werden. Doch dann erwähnt ihr Onkel etwas von Skeletten aus der Steinzeit. Plötzlich ist Merle Feuer und Flamme und kann gar nicht genug über die Oberkasseler Menschen … mehr erfahren

06.06.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 06. Juni 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

30.05.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 30. Mai 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

18.05.2023: Theaternacht – Das Frieda-Komplott

Das Frieda-Komplott …und auch das Recht aufs Schafott Beschreibung: Im Theaterstück von Markus Andrae geht sich um die Begegnung und Gespräche von Beethoven mit seiner Haushälterin Elise Müller 1794 in Bonn und um die Themen Freiheit, die Französische Revolution, Frauenrechte und künstlerische Selbstverwirklichung. Ein Kammerspiel zwischen Realität und Fiktion, die bewegende Nicht-Liebesgeschichte über Mut und Zweifel, das Gefangensein in vorherrschenden Konventionen … mehr erfahren

17.05.2023: Theaternacht – Das Frieda-Komplott

Das Frieda-Komplott …und auch das Recht aufs Schafott Beschreibung: Im Theaterstück von Markus Andrae geht sich um die Begegnung und Gespräche von Beethoven mit seiner Haushälterin Elise Müller 1794 in Bonn und um die Themen Freiheit, die Französische Revolution, Frauenrechte und künstlerische Selbstverwirklichung. Ein Kammerspiel zwischen Realität und Fiktion, die bewegende Nicht-Liebesgeschichte über Mut und Zweifel, das Gefangensein in vorherrschenden Konventionen … mehr erfahren

16.05.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 16. Mai 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

07.05.2023: Ein Musik-Matinee-im Museum

Ein Musik-Matinee-im Museum. Drei ortsansässige Mandolinen-Orchester geben ein Konzert Die vierzehn deutschen Landesmusikräte haben die Mandoline zum Instrument des Jahre 2023 gekürt und begründen ihre Entscheidung damit, dass sie ein Instrument sei, das es geschafft habe, Grenzen zu überwinden und Brücken zu bauen. Das trifft auch für Beuel zu, denn nach Beuel gekommen ist die Mandoline 1903 mit aus Österreich/Böhmen zugewanderten … mehr erfahren

02.05.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 02. Mai 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

30.04.2023: Maiansingen im Museumshof

Am Vorabend zum 1. Mai laden wir zu einem Liederabend ein Es gehört schon zur Tradition des Heimat- und Geschichtsvereins, gemeinsam den Mai anzukündigen. Und dazu laden die Museums-Mösche alle Mitglieder und Gäste in den Museumshof ein. Aus den vielen Volksliedern, die dem Frühling und Jahresbeginn gewidmet sind, haben die Mösche nur einige ausgewählt. Aber nicht nur die Mösche tragen … mehr erfahren

29.04.2023: Die Doppelkirche von Schwarzrheindorf

Die Doppelkirche von Schwarzrheindorf: Denkmal romanischer Baukunst aus dem 12. Jahrhundert Beschreibung: Die Führung greift folgende Aspekte auf: die Lage der Kirche auf einer geologischen Erhebung die Kirche als Denkmal romanischer Baukunst die Besonderheit ihrer Bauform als Doppelkirche die Wand- und Gewölbemalereien, insbes. die der Unterkirche die wechselhafte Nutzung der Kirche als Grabeskapelle, Stiftskirche, Pferdestall und Pfarrkirche Die Führung wird gestaltet … mehr erfahren

18.04.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 18. April 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

10.04.2023: Ostermontag im Museum

Ostermontag im Museum: Eine Ostereiersuche für Kinder von 7 bis 12 Jahre Der Osterhase hat das Heimatmuseum besucht und Spuren in Form von Ostereiern hinterlassen. Und diese müssen gefunden werden. Für Kinder Eltern und Großeltern ist es eine Erlebnis- und Seh-Reise durch die Beueler Geschichte im Heimatmuseum. Aber Vorsicht: auf einem Fragebogen muss die Lage der Eier beschrieben werden, damit auch … mehr erfahren

04.04.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 04. April 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

25.03.2023: Ein Besuch im Siebengebirgsmuseum Königswinter

Illusionen – Die Welt der Dioramen: Ein Besuch im Siebengebirgsmuseum Königswinter Die Ausstellung zeigt anhand zahlreicher Beispiele die große Bandbreite unterschiedlichster Dioramen und deren Variationen. Im Mittelpunkt stehen dabei einige der legendären Automaten, die für viele Menschen noch heute unverzichtbarer Teil der Erinnerung an einen Ausflug auf den Drachenfels sind. Im Museum gibt es eine Fülle von Dioramen und eines unserer … mehr erfahren

21.03.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich regelmäßig zur lebendigen Brauchtumspflege. Die Gruppe ist für offen für alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Wann: Dienstag, 21. März 2023 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Koordination hat Gertrude Jöbsch Tel. 0228 – 46 23 58. Eine Anmeldung ist nicht nötig.  

18.03.2023: Der Bonner Bogen, ein Rundgang mit Gerhard Kirchlinne

Der Bonner Bogen, ein Rundgang mit Gerhard Kirchlinne Der Bonner Bogen, ein riesiges Gelände im Süden des Beueler Stadtbezirks, grenzt an die Ortsteile Oberkassel und Ramersdorf. Das ehemalige bedeutende Industriestandort hat sich zu einem eigenen Stadtteil entwickelt  und beherbergt heute Büros, eine medizinische Praxis, ein Hotel und Gastronomie. Unser Vereinsmitglied Gerhard Kirchlinne führt durch das Neubaugebiet und informiert über seine … mehr erfahren

07.03.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 07. März 2023 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

02.03.2023: Eine Buchvorstellung mit Sylva Harst

Maler in Beuel – Beueler Maler, eine Buchvorstellung mit Sylva Harst Sylva Harst berichtet über ein Buch, das den Bogen spannt von der vergessenen Malergeneration bis hin zur Street-Art. Im Buch wird das Leben von 34 Künstlern nachgezeichnet, die zwischen 1872 und 1979 geboren wurden. Ihr Leben nimmt uns ein Stück weit mit auf eine Reise durch die deutsche Geschichte … mehr erfahren

25.02.2023: Troubasix Ein Konzert der besonderen Art

Troubasix: Ein Konzert der besonderen Art Wie der Name schon vermuten lässt, sind wir 6 Männer, die a cappella singen. Im Internet wird man uns vergeblich suchen, obwohl wir nordrheinwestfalenweit auftreten. Wir leben von der Flüsterwerbung. Wir lieben  den puren, unverstärkten Gesang und bevorzugen daher kleinere Räume, die auch akustisch schön klingen. Stilistisch schrecken wir vor nichts zurück: unser Repertoire … mehr erfahren

21.02.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 21. Februar 2023 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

09.02.2023: Echt Bönnsch un Fründe: Karneval im Heimat-Museum

Echt Bönnsch un Fründe: Karneval im Heimat-Museum Nach Jahren der Abstinenz feiern wir wieder Karneval im Heimatmuseum. Andreas Gassewitz, Musikschullehrer und Musiker aus Vilich-Müldorf, und Willi Baukhage, Sänger und Karnevalist, laden zu einem karnevalistischem Abend ein unter dem Motto: Echt Bönnsch un Fründe Mit Liedern und kurzen Vorträgen werden sie die Gäste durch den Abend führen und das Publikum karnevalistisch … mehr erfahren

07.02.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 07. Februar 2023 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

24.01.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 24. Januar 2023 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

19.01.2023: Buchvorstellung: Skelette an der Rabenlay

Buchvorstellung: Skelette an der Rabenlay, eine Autoren Lesung mit Sebastian Jenal (Özi) Der Besuch bei ihrem Onkel und ihrer Tante in Bonn verspricht jetzt schon, für Merle der langweiligste Urlaub aller Zeiten zu werden. Doch dann erwähnt ihr Onkel etwas von Skeletten aus der Steinzeit. Plötzlich ist Merle Feuer und Flamme und kann gar nicht genug über die Oberkasseler Menschen … mehr erfahren

10.01.2023: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 10. Januar 2023 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

13.12.2022: Adventssingen mit den Mösche

Adventssingen mit den Mösche Gemeinsam mit den Mösche wollen wir die Adventszeit mit Liedern füllen. Dazu laden wir unsere Mitglieder, Freunde, Beueler Nachbarn und wer immer Lust hat, ins Museum zu kommen, zu einem offenen Adventssingen ein. Und zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke. Wann: Dienstag, 13. Dezember 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Museumshof Eintrittspreis: Der Eintritt ist frei. Um … mehr erfahren

06.12.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 06. Dezember2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

01.12.2022: Bönnsche Weihnacht

Bönnsche Weihnacht Geschichten, Lieder und Gedichte in rheinischer Mundart Ursula Becker und Thomas Leopold gestalten gemeinsam mit den Advents-Singers und Rita Niemann am Akkordeon einen musikalisch-literarischen Abend. Eine gemütliche Stunde in der Adventszeit mit heiteren und besinnlichen Texten in Mundart, untermalt von einer Bildillustration und ergänzt mit Weihnachtsliedern <op Kölsch>. Zum Ausklang gibt es ganz traditionell Glühwein und Plätzchen. Wann: … mehr erfahren

22.11.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 22. November 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

17.11.2022: Rheinische Redensarten – eine musikalische Lesung

Rheinische Redensarten – eine musikalische Lesung In seiner wöchentlichen Kolumne „Rheinische Redensarten“ im Bonner General Anzeiger  beleuchtet der Journalist und Buchautor Jörg Manhold Bedeutung mit fundiertem Wissen und viel Humor Herkunft, Esprit und Schönheit von Mundart-Weisheiten. Ihm zu Hilfe kommen dabei seine Aktivitäten als Mundartsprecher, Dialektverständiger und Sprachforscher. Er findet heraus, dass rheinische Lebensregeln quasi eine Anleitung zum Glück bedeuten, … mehr erfahren

08.11.2022: Sankt Martin reitet durch Beuel

08.11.2022: Sankt Martin reitet durch Beuel Wie jedes Jahr führt St. Martin die Kinder durch die Beueler Straßen. Die Bewohner sind aufgerufen, ihre Häuser und Vorgärten zu beleuchten, damit der heilige Mann den rechten Weg findet. Wir werden das Heimatmuseum ebenfalls beleuchten und freuen uns, wenn die zahlreichen Kinder am Haus vorbeiziehen. Wir laden alle Kinder ein, für das Schnörzen … mehr erfahren

08.11.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 08. November 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

27.10.2022: Römische Lager im Umfeld von Bonn

Römische Lager im Umfeld von Bonn Außerhalb des bekannten Bonner Römerlagers gab es zahlreiche weitere Lager – auch „Übungslager“ genannt – auf beiden Seiten des Rheins. Seit den 1960er Jahren hat die britische Forschung den Begriff der „pratice camps“ für Konzentrationen von Lagern in der direkten Umgebung von Standlagern geprägt. Bei der Entdeckung solcher Lager im Xantener und Bonner Raum … mehr erfahren

25.10.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 25. Oktober 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

13.10.2022: Das Hoch-und Niedrigwasser des Rheins

Hoch- und Niedrigwasser des Rheins Als Stadt am Rhein ist Beuel in besonderem Masse vom Wasserstand des Rheins betroffen. Kommt ein Hochwasser, laufen die Keller voll; herrscht Niedrigwasser, können die Schiffe weniger Fracht laden. Was sind die Ursachen für die immer häufigeren Schieflagen, die uns in Beuel besonders zu schaffen machen? Die Ursachen dafür erklärt Dr. rer.nat. Karsten Brandt, Experte … mehr erfahren

11.10.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 11. Oktober 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

03.10.2022 bis 14.10.2022: Movie School

Movie-School Zielgruppe sind Jugendliche, die lernen wollen, wie es bei einer richtigen Filmproduktion zugeht: von der ersten Idee bis hin zur Premiere. Ihr entwickelt ein eigenes Drehbuch und steht später selber vor und hinter der Kamera. Ihr werdet begleitet, das nötige Wissen vermittelt zu bekommen und könnt Schauspielübungen ausprobieren. Ihr lernt, wie man mit professionellem Equipment umgeht. Wann: 03. bis … mehr erfahren

27.09.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 27. September 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis:      Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

25.09.2022: Museums-Häppchen

MUSEUMS-HÄPPCHEN Aus den vielen Exponaten in unserem Museum wählen wir einige, wenig beachtete Objekte aus und präsentieren sie der Öffentlichkeit und geben dazu Hintergrund-Informationen. Lassen Sie sich überraschen, was wir Ihnen an diesem Tag  vorstellen! Veranstaltungsdaten: Wann: Sonntag, 25.09. um 16:00 Uhr. Innerhalb der regulären Öffnungszeiten des Museums Veranstaltungsort: Heimatmuseum Beuel Eintrittspreis: Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten Sonstiges: Mit den … mehr erfahren

15.09.2022: Die Farbe Blau

Die Farbe Blau Dr. Andreas von Block nimmt uns mit auf eine Reise für Auge und Gemüt zur Farbe Blau in Sprache, Dichtung, Kunst, Musik und Natur. Lange bevor Blau Teil der Farben des Beueler Stadtwappen wurden und auch bevor Blau die Kleider der Wäscherinnen und ihrer Prinzessin zierte, wurde diese Farbe schon Adelheid von Vilich, der heiligen Stadtpatronin, zugeordnet. … mehr erfahren

13.09.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 13. September 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis:      Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

11.09.2022: Tag des Offenen Denkmals

Tag des Offenen Denkmals Dr. Elisabeth Rolffs berichtet über den Wiederaufbau unserer Museumsscheune. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wann: Sonntag, 11.09.2022, 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr Veranstaltungsort:  Heimatmuseum Beuel Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende ist erbeten. Sonstiges:

30.08.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 30. August 2022 um 15:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis:      Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

28.08.2022: Ein Benefiz-Konzert für die Ukraine

28.08.2022: Saison-Ende im Heimat-Museum – Ein Benefiz-Konzert für die Ukraine Mit einem Benefiz-Konzert zugunsten der Ukraine geht die Zusammenarbeit mit der Brotfabrik in diesem Sommer zu ende. Es treten u.a. auf: Jean Lennox, Nele Büschgens und Partner, Anke Kreuz und Mary Schirilla, Ismael de Barcelona, Bernd Spehl und Georg Brinkmann, Annette Schäfer, der Brotfabrik-Chor, Kültürklüngel, Darius Darek und einige andere … mehr erfahren

27.08.2022: Das Beueler Promenadenfest 2022

Das Beueler Promenadenfest 2022 Unter dem Motto „Fest der Vereine“ veranstaltet die neu gegründete Interessengemeinschaft Beueler Vereine (IBV) in diesem Jahr wieder das traditionelle Promenadenfest, das einige Jahre pausieren musste. Zahlreiche Beueler Vereine aus Sport, Kultur und Freizeit präsentieren sich mit Informationsständen. Auch Kulinarisches wird reichlich angeboten werden. Der Heimat-und Geschichtsverein (HGV) lädt auf seinem Stand zu einem Bilder-Such-Spiel ein. … mehr erfahren

21.08.2022: Schottische Folk-Musik

Schottische Folk-Musik Sabrina Palm und Steve Crawford präsentieren schottische Folk-Musik. Wann: Sonntag, 21.08.2022, um 19:00 Uhr Veranstaltungsort:  Heimatmuseum Beuel Eintrittspreis: Der Verkauf der Eintrittskarten erfolgt über <bonnticket> und an der Abendkasse. Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins zum ermäßigten Preis von 10,00 Euro Sonstiges: Zur Buchung auf “bonnticket” Zur Website von Sabrina Palm und Steve Crawford

16.08.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 16. August 2022 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis:      Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

15.08.2022: MALZEIT mit Özi

MALZEIT mit Özi Ein offenes Zeichnertreffen für Jedermann. Entdecken  und erobern Sie die Welt der Zeichnungen und Karikaturen in der Scheune des Heimatmuseums und kreieren Sie eigene Kunstwerke. Bitte eigenes Material mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos – Spenden sind erwünscht. Veranstaltungsdaten: Wann: Montag, 15.08.2022, um 18:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune des Heimatmuseums Beuel Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos – Spenden sind erwünscht … mehr erfahren

14.08.2022: Vortrag von Volksliedern

14.08.2022: Vortrag von Volksliedern Tom Kannmacher mit seiner Gitarre  präsentiert alte Volkslieder. Veranstaltungsdaten: Wann: Sonntag, den 14.08.2022, 19:00 Uhr Veranstaltungsort: Heimatmuseum Beuel Eintrittspreis: Der Verkauf der Eintrittskarten erfolgt über bonnticket und an der Abendkasse. Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins zum ermäßigten Preis von 10,00 Euro Sonstiges: Eine Veranstaltung der Brotfabrik Zur Buchung auf “bonnticket” Zur Website von Tom Kannmacher

14.08.2022: Historisches Spektakel Beethoven-Denkmal

14.08.2022: Historisches Spektakel Beethoven-Denkmal Nach mehrmonatiger Restauration ist das  Beethoven-Denkmal nunmehr an seinen angestammten Platz zurückgekehrt. Aus diesem Anlass wird die Einweihung des Denkmals vor 175 Jahren in diesem Jahr wieder nachgestellt. Die Bonner Bürgerfinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an der Darstellung zu beteiligen – allerdings nur in historischer Bekleidung. Der HGV wird sich mit einer kleinen Gruppe an … mehr erfahren

02.08.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 02. August 2022 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis:      Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

19.07.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 19. Juli 2022 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis:      Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.  

18.07.2022: MALZEIT mit Özi

MALZEIT mit Özi Ein offenes Zeichnertreffen für Jedermann. Entdecken  und erobern Sie die Welt der Zeichnungen und Karikaturen in der Scheune des Heimatmuseums und kreieren Sie eigene Kunstwerke. Bitte eigenes Material mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos – Spenden sind erwünscht. Veranstaltungsdaten: Wann: Montag, 18.07.2022, um 18:30 Uhr Veranstaltungsort: Scheune des Heimatmuseums Beuel Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos – Spenden sind erwünscht … mehr erfahren

16.07.2022: Sommerfest 2022

16.07.2022: Sommerfest 2022 In diesem Jahr besteht der Heimat-und Geschichtsverein 75 Jahre. Das feiern wir mit einem Sommerfest auf der Museumswiese mit Speisen, lokalen Getränken und beschwingter Musik. Veranstaltungsdaten: Wann: Samstag, den 16.07.2022 ab 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Museumswiese des Heimatmuseums Beuel Eintrittspreis: Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Spenden. Sonstiges: Eingeladen sind die Mitglieder des Vereins sowie Freunde und … mehr erfahren

12.07.2022: Besuch der Ausstellung des Malers Leo Breuer

12.07.2022: Besuch der Ausstellung des Malers Leo Breuer Besuch der Ausstellung mit Werken des Malers Leo Breuer mit einer Führung von H.P. Müller und einer Weinprobe im Keller des Hauses. „Leo Breuer wurde 1893 in Endenich geboren. Seine ersten Bilder, die er ab 1921 in Bonn ausstellte, waren vom Realismus bestimmt. Bei einem Aufenthalt in Paris war er Mitbegründer des … mehr erfahren

05.07.2022: Besuch der Ausstellung des Malers Leo Breuer

05.07.2022: Besuch der Ausstellung des Malers Leo Breuer Besuch der Ausstellung mit Werken des Malers Leo Breuer mit einer Führung von H.P. Müller und einer Weinprobe im Keller des Hauses. „Leo Breuer wurde 1893 in Endenich geboren. Seine ersten Bilder, die er ab 1921 in Bonn ausstellte, waren vom Realismus bestimmt. Bei einem Aufenthalt in Paris war er Mitbegründer des … mehr erfahren

05.07.2022: DIE MÖSCHE

DIE MÖSCHE Die Mösche treffen sich zur lebendigen Brauchtumspflege regelmäßig. Wann: Dienstag, 05. Juli 2022 um 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Scheune im Heimatmuseum Eintrittspreis:      Die Teilnahme ist kostenlos Sonstiges: Die Gruppe ist für offen alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Koordination hat Andrea Kollack Tel. 0228 – 46 36 19.