Veranstaltungen

Veranstaltungskalender des HGV und des Heimatmuseums Beuel

Da wegen der Corona-Krise nur eine begrenze Anzahl von Gästen eingelassen werden darf, ist für die Veranstaltungen eine Anmeldung unter Angabe von Anzahl der Personen, Namen und einer Telefon-Nummer unbedingt notwendig.

Bitte per Mail an info@hgv-beuel.de oder telefonisch 0228 470853 (Anrufbeantworter). Auf dem gesamten Gelände des Museums herrscht die Pflicht zum Tragen einer Maske

 

Okt
2
Mi
2019
Ausflug nach Unkel
Okt 2 ganztägig

Wir besuchen das schöne Unkel und das Brandt-Haus

Okt
5
Sa
2019
Ausflug zum Bundesbankbunker nach Cochem @ Bundesbankbunker
Okt 5 ganztägig

Wir fahren mit dem Bus zum Bundesbankbunker nach Cochem. Die Kosten werden ca. 40 EUR pro Person betragen.

Okt
10
Do
2019
Krimilesung @ Heimatmuseum Beuel
Okt 10 um 18:00

Krimilesung mit Ditmar Doermer

Okt
19
Sa
2019
Spaziergang zu verschiedenen Themen – u.A. Braunkohleabbau @ Stieldorfer Str. Ecke Burghofstr
Okt 19 um 15:00

Spaziergang zum Thema Braunkohleabbau, Alaungewinnung und Saalkirche
mit Horst Wolfgarten

Treffpunkt
Stieldorfer Straße gegenüber Spielplatz Burghofstraße.

Anfahrt mit dem Bus Linie 573 bis Haltestelle Burghofstraße

Okt
24
Do
2019
Vortrag von Elmar Scheuren @ Heimatmuseum Beuel
Okt 24 um 18:00

Vortrag von Elmar Scheuren

„Die Fahne des Berghauptmanns Bleibtreu von 1814 und der Landsturm des Siebengebirges“

Nov
14
Do
2019
Vortrag: Schmiedel zu Kinkel @ Heimatmuseum Beuel
Nov 14 um 18:00

Vortrag in der Museumsscheune:

Christian Schmiedel über Gottfried Kinkel

Flyer

Dez
1
So
2019
Advents-Ansingen @ Heimatmuseum Beuel
Dez 1 um 16:00

Advents-Ansingen

Flyer

Dez
5
Do
2019
Beueler Weihnacht @ Heimatmuseum Beuel
Dez 5 um 19:00

Ursula Becker und Hans Lennarz, sowie Rita Niemann, Akkordeon und die Advent-Singers stimmen mit Liedern und Texten in rheinischer Mundart auf die Weihnachtszeit ein.

Flyer

Feb
7
Fr
2020
Ausstellungseröffnung „Lass das Leben bunt sein“ @ Heimatmuseum Beuel
Feb 7 um 17:00

Bilder, Figuren, Fotos und Materialien wurden
erstmals zu einer Ausstellung zusammengestellt und werden im Heimatmuseum ausgestellt.
Die Einführung in die Ausstellung gibt Inke Kuster. Anschließend erfolgt ein Rundgang durch die Ausstellung.

Flyer

Ist das nun Hobby oder vielleicht schon Kunst?
Die Antwort darauf sei den Betrachtern selbst
überlassen. Was aus reinem Spaß begonnen hat, wurde zum Hobby und entwickelte sich zur großen Leidenschaft.
Angefangen hat es vor gut 10 Jahren; aus einfachen Mitteln entstanden die ersten Figuren für den eigenen kleinen Festwagen beim Bonner Rosenmontagszug.
Mittlerweile sind die Figuren und die entsprechenden Interpretationen des jeweiligen Karnevalsmottos kultverdächtig und begeistern die Menschen am Straßenrand.
Nach wie vor sind die Hauptmaterialien überflüssige Gebrauchsgegenstände aus dem Alltag: Plastikkanister, Packpapier, Holz und Metallteile werden zu neuem Leben erweckt und wiederverwertet, Nachhaltigkeit auf ganz bunte Art.

Feb
8
Sa
2020
Sonderausstellung „Lass das Leben bunt sein“ @ Heimatmuseum Beuel
Feb 8 – Mrz 9 ganztägig

Ist das nun Hobby oder vielleicht schon Kunst?
Die Antwort darauf sei den Betrachtern selbst
überlassen. Was aus reinem Spaß begonnen hat, wurde zum Hobby und entwickelte sich zur großen Leidenschaft.
Angefangen hat es vor gut 10 Jahren; aus einfachen Mitteln entstanden die ersten Figuren für den eigenen kleinen Festwagen beim Bonner Rosenmontagszug.
Mittlerweile sind die Figuren und die entsprechenden Interpretationen des jeweiligen Karnevalsmottos kultverdächtig und begeistern die Menschen am Straßenrand.
Nach wie vor sind die Hauptmaterialien überflüssige Gebrauchsgegenstände aus dem Alltag: Plastikkanister, Packpapier, Holz und Metallteile werden zu neuem Leben erweckt und wiederverwertet, Nachhaltigkeit auf ganz bunte Art.

Flyer