Veranstaltungen

Veranstaltungskalender des HGV und des Heimatmuseums Beuel

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Ausstellung: 200 Jahre historische Karten der Landesaufnahmen
Ausstellung: 200 Jahre historische Karten der Landesaufnahmen @ Heimatmuseum Beuel
Mrz 18 – Jun 15 ganztägig
200 Jahre historische Karten der Landesaufnahmen – am Beispiel des Beueler Raumes Landkarten sind in unserem Leben eine nicht wegzudenkende Selbstverständlichkeit. Topographische Karten vermitteln ein getreues Abbild der Wirklichkeit, abhängig von ihrem Maßstab und ihrer … Ausstellung: 200 Jahre historische Karten der Landesaufnahmen weiterlesen
2
3
4
Brauchtumspflege 18:00
Brauchtumspflege @ Heimatmuseum Beuel
Apr 4 um 18:00
Brauchtumspflege im Heimatmuseum ab 18.00 Uhr
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
Ostereiersuchen im Heimatmuseum Beuel 15:00
Ostereiersuchen im Heimatmuseum Beuel @ Heimatmuseum Beuel
Apr 17 um 15:00
Groß und Klein können versuchen, die Verstecke des Osterhasen zu finden. Die Belohnung? Na was schon?! Plakat_A3_Ostern_2017
18
Brauchtumspflege 18:00
Brauchtumspflege @ Heimatmuseum Beuel
Apr 18 um 18:00
Brauchtumspflege im Heimatmuseum ab 18.00 Uhr
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Bonn-Beuel im Bild topographischer Landkarten
Bonn-Beuel im Bild topographischer Landkarten @ Heimatmuseum Beuel
Apr 29 ganztägig
Diese Veranstaltung informiert in vier Bildvorträgen z.B. über die zwei- hundertjährige Geschichte der Landesaufnahmen im Rheinland, u.v.a. Sie findet statt in Zusammenarbeit mit den Fachvereinen der Vermessungs- ingenieure (VDV-Bezirk Bonn) und der Kartographen (DGfK-Sektion Mittelrhein). … Bonn-Beuel im Bild topographischer Landkarten weiterlesen
Workshop: Bonn-Beuel im Bild topographischer Karten 14:00
Workshop: Bonn-Beuel im Bild topographischer Karten @ Heimatmuseum Beuel
Apr 29 um 14:00 – 18:00
Workshop zur Nutzung historischer Kartenquellen am Beispiel des Bonn-Beueler Raumes Landkarten sind in unserem Leben eine Selbstverständlichkeit. Als Orientierungsmittel sind sie für Jeden von uns unverzichtbar, egal ob in analogem Druck oder digitaler Form. Topographische … Workshop: Bonn-Beuel im Bild topographischer Karten weiterlesen
30
Maiansingen im Heimatmuseum Beuel 18:00
Maiansingen im Heimatmuseum Beuel @ Heimatmuseum Beuel
Apr 30 um 18:00
Wir hoffen dass Sie kräftig mitsingen, wenn die Museumsmösche und ihre Musiker die Frühlingslieder anstimmen. Der geschmückte Maibaum wird uns wie in jedem Jahr erfreuen. Ein Gläschen Maibowle tut ein Übriges dazu.

 

Wir haben bereits viele weitere Veranstaltungen für Sie in Vorbereitung:

  • 21. Mai: internationaler Museumstag
  • 24. Mai: 11. Bonner Theaternacht
  • Juli: Grillfest
Mrz
18
Sa
2017
Ausstellung: 200 Jahre historische Karten der Landesaufnahmen @ Heimatmuseum Beuel
Mrz 18 – Jun 15 ganztägig

200 Jahre historische Karten
der Landesaufnahmen –

am Beispiel des Beueler Raumes

Landkarten sind in unserem Leben eine nicht wegzudenkende
Selbstverständlichkeit. Topographische Karten vermitteln ein
getreues Abbild der Wirklichkeit, abhängig von ihrem Maßstab und
ihrer Aufnahmegüte. Thematische Karten kennzeichnen eine
besondere Herangehensweise an die Landeskunde. Dabei ändert sich
das Bild unserer Umwelt durch die Eingriffe des Menschen ständig.
Die amtlichen topographischen Karten, die in den letzten 200 Jahren
vom Rheinland und damit auch vom Bonn-Beueler Raum hergestellt
worden sind, dienen in vielfältiger Weise den Zwecken des Militärs,
der Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und auch den Belangen des
Umweltschutzes und der Freizeit.
Die erste linksrheinische Kartenaufnahme schufen französische
Aufnahmeoffiziere in der Zeit von 1803 bis 1814. Danach übernahm
der preußische Generalstab die Aufnahmearbeiten in der gesamten
Rheinprovinz. Erst 1921 übernahm das zivile Reichsamt für
Landesaufnahme diese Arbeiten für das ganze preußische
Staatsgebiet. Nach 1945 erledigten die
Landesvermessungsverwaltungen der Bundesländer die Herausgabe
von amtlichen Karten.
Die vorliegenden Kartenblätter enthalten eine Fülle an
geographischen, wirtschaftlichen und soziologischen Informationen.
Sie können heute als wertvolle Geschichtsquellen der
Heimatforschung analysiert und ausgewertet werden. Die
zeitgenössischen Vermessungsinstrumente ergänzen anschaulich die
Kartenexponate.
Ausstellung:
18. März bis 15. Juni 2017 im Heimatmuseum Beuel
Workshop
29. April 2017 im Heimatmuseum Beuel
„Bonn-Beuel im Bild topographischer Landkarten“
Partner:
Landkarten, Manfred Spata, Bonn-Beuel
Vermessungsinstrumente, Karl-Heinz Geiger, Rheinbach-Oberdrees
Rahmung, Haus Schlesien, Königswinter-Heisterbacherrott

 

Kartenausstellung

Apr
29
Sa
2017
Bonn-Beuel im Bild topographischer Landkarten @ Heimatmuseum Beuel
Apr 29 ganztägig

Diese Veranstaltung informiert in vier Bildvorträgen z.B. über die zwei-
hundertjährige Geschichte der Landesaufnahmen im Rheinland, u.v.a. Sie
findet statt in Zusammenarbeit mit den Fachvereinen der Vermessungs-
ingenieure (VDV-Bezirk Bonn) und der Kartographen (DGfK-Sektion
Mittelrhein).
TEILNAHMEGEBÜHR: einschließlich Getränke € 10,–.
ANMELDUNG: donnerstags in der Geschäftsstelle von 15:00 bis 18:00 Uhr; auch täglich über AB möglich.

Workshop: Bonn-Beuel im Bild topographischer Karten @ Heimatmuseum Beuel
Apr 29 um 14:00 – 18:00

Workshop zur Nutzung historischer Kartenquellen am Beispiel des Bonn-Beueler Raumes

Landkarten sind in unserem Leben eine Selbstverständlichkeit. Als Orientierungsmittel sind sie für Jeden von uns unverzichtbar, egal ob in analogem Druck oder digitaler Form. Topographische Karten vermitteln ein getreues maßstäbliches Abbild der Wirklichkeit. Thematische Karten verdeutlichen auf der Grundlage einer topographischen Karte spezielle Informationen mit einem Raumbezug.
Die amtlichen topographischen Karten, die in den letzten zweihundert Jahren vom Rheinland und damit auch vom Bonn-Beueler Raum hergestellt worden sind, dienen in vielfältiger Weise dem Militär, der Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie auch den Belangen des Umweltschutzes und der Freizeit.

Die Kartenblätter der aktuellen Ausstellung „200 Jahre historische Karten der Landesaufnahmen – am Beispiel des Beueler Raumes“ enthalten eine Fülle an geographischen, wirtschaftlichen und soziologischen Informationen. Sie können heute als wertvolle Geschichtsquellen der Heimat- und Ortsforschung analysiert und ausgewertet werden. Dazu wollen die Vorträge über die zweihundertjährige Geschichte der Landesaufnahmen und über die Entwicklung des rechtsrheinischen Bonner Raumes informieren.
Der Heimat- und Geschichtsverein Beuel am Rhein e.V. veranstaltet in seinem Heimatmuseum die Tagung in Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung Köln, Abteilung 7 Geobasis.NRW, dem VDV-Bezirk Bonn und der DGfK-Sektion Mittelrhein.
Text: Manfred Spata

Flyer zum Workshop: Workshop (2MB)

Apr
30
So
2017
Maiansingen im Heimatmuseum Beuel @ Heimatmuseum Beuel
Apr 30 um 18:00

Wir hoffen dass Sie kräftig mitsingen, wenn die Museumsmösche und ihre Musiker die Frühlingslieder anstimmen. Der geschmückte Maibaum wird uns wie in jedem Jahr erfreuen. Ein Gläschen Maibowle tut ein Übriges dazu.

Mai
2
Di
2017
Brauchtumspflege @ Heimatmuseum Beuel
Mai 2 um 18:00

Brauchtumspflege im Heimatmuseum ab 18.00 Uhr

Mai
16
Di
2017
Brauchtumspflege @ Heimatmuseum Beuel
Mai 16 um 18:00

Brauchtumspflege im Heimatmuseum ab 18.00 Uhr

Mai
21
So
2017
Aktionssonntag – Buch, Bild und Phelloplastik. @ Heimatmuseum Beuel
Mai 21 um 15:00 – 18:00
  • Wie restauriert man Bilder? Susanne Leydag macht es uns vor
  • Bücher selber binden – von der Zettelwirtschaft zum hübschen Buch
    Mit Martin Gustorf dürfen wir aktiv werden
  • Dieter Cöllen baut Korkmodelle historischer Monumente und gibt Einblicke in die vergessene Kunst der Phelloplastik

Begleitprogramm

Es gibt Kaffee, Kuchen und Getränke.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mai
30
Di
2017
Brauchtumspflege @ Heimatmuseum Beuel
Mai 30 um 18:00

Brauchtumspflege im Heimatmuseum ab 18.00 Uhr

Jun
13
Di
2017
Brauchtumspflege @ Heimatmuseum Beuel
Jun 13 um 18:00

Brauchtumspflege im Heimatmuseum ab 18.00 Uhr

Jun
25
So
2017
Aktionssonntag – Salben und Acrylmalerei @ Heimatmuseum Beuel
Jun 25 um 15:00 – 17:00
  • Für jedes Problem die richtige Creme?
    Bettina Marx-Elschner stellt Salben her – und wir machen mit
  • Eine ganz besondere Kunst! Acrylmalerei mit Lucia Meurer

Begleitprogramm

Es gibt Kaffee, Kuchen und Getränke.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!