Fähren zwischen Beuel und Bonn von 1945-1949

Am 8.3. 1945 wurde von zurückweichenden deutschen Truppen die Rheinbrücke zwischen Beuel und Bonn gesprengt. Die Gemeinde Beuel wurde dadurch von Bonn und dem linksrheinischen Hinterland abgetrennt. Der Personenverkehr zwischen Beuel und Bonn kam zum Erliegen, die Versorgung mit Nahrungsmitteln aus dem Vorgebirge und die Lieferungen Rheinischer Braunkohle entfielen.

Fähren zwischen Beuel und Bonn von 1945-1949 weiterlesen