Hans-Steeger-Ufer

Das Hans-Steger-Ufer befindet sich an der Beueler Rheinpromenade zwischen der Einmündung der Steinerstraße und der Friedrich–Breuer-Straße.

Als im Jahre 2006 der erste Bauabschnitt des Hochwasserschutzes zwischen den beiden Straßen fertiggestellt war, wurde auf Initiative des Heimat– und Geschichtsvereins das von ihm renovierte Brückenweibchen von der zerstörten Rheinbrücke an der Schutzmauer angebracht.

Gertrude Jöbsch