Mitgliederversammlung

70 Mitglieder waren zur jährlichen Mitgliederversammlung erschienen. In diesem Jahr stand die Wahl eines neuen Vorstandes an.

Doch zunächst verlas Geschäftsführerin Gertrude Jöbsch als Versammlungsleiterin einen Brief des Vorsitzenden Dr. Walter Eckart Spengler, der wegen längerer Krankheit nicht erscheinen konnte und als Kandidat nicht mehr zur Verfügung stand.

400 Mitglieder hat der Heimatverein, so berichtete die Geschäftsführerin. In der Alterspyramide nehmen die 70 – 80 jährigen den größten Raum ein, gefolgt von den 60 – 70jährigen.

Diese Gruppen nahmen auch an den ca. 40 Veranstaltungen teil, die der Verein seinen Mitgliedern anbot. (Museumsbesuche, Veranstaltungen im Heimatmuseum der verschiedensten Art, Tagesfahrten, Museumsbesuche usw. Die jährliche Studienfahrt ist sehr beliebt).

Der Bericht des Museumsleiters Hans Lennarz gab Auskunft über die überaus erfolgreiche Arbeit im und für das Museum. Über 40 ehrenamtliche Helfer lassen den Betrieb an drei Tagen für drei Stunden in der Woche laufen. Der Einbau einer

neuen Heizung lässt die Exponate in Zukunft noch besser versorgt sein. Durch viele nicht museale Veranstaltungen – letztendlich durch die Aktivitäten des Heimatvereins – ist das Museum ein lebendiges.

Das Museum wird zu klein und deshalb ist für die Unterbringung mancher Exponate und der Stühle für die nicht wenigen Hochzeiten, die hier statt finden, ein Erweiterungsbau in Arbeit.

Weiter wurde an die Mitgliederversammlung der Antrag gestellt, Dr. Walter Eckart Spengler als Ehrenvorsitzender zu bestellen. Die Beschlussfassung war einstimmig.

Eine Tischvorlage informierte die Mitglieder über Personen, die die Vorstandssitzung am 13.02.2012 zur Wahl vorgeschlagen hatte.

Vor der Wahl erläuterte Hans Lennarz in seiner Eigenschaft als Protektor wie es zum Aufstellen dieser Kandidaten kam. Vorausgegangene Unruhe im Verein sollte nach Änderung im Vorstand beendet werden.

Die nachfolgenden Wahlen brachten uneingeschränkt folgende Ergebnisse:

  • Vorsitzende und Geschäftsführein Gertrude Jöbsch
  • Stellvertretender Vorsitzender Rainer Krippendorff
  • Stellvertretende Geschäftsführerin Andrea Kollack
  • Schatzmeisterin Maria Klein
  • Protokollführerin Hildegund Ferdinand
  • Leiter des Heimatmuseums Hans Lennarz
  • Kassenprüfer: Hermann Kaltmeyer, Rudolf Schneider
  • Beisitzer: Sybille Marks, Elke Schoenegge, Valeska Völkel-Graumann, Horst Kollack, Wolf Lenze, Hartmut Reim, Reinhold Schmerbeck.

Anschließend wurden langjährige Mitglieder durch die Überreichung einer Urkunde geehrt.

Mit guten Wünschen für die nächste Zeit beendete die Vorsitzende nach knapp zweieinhalb Stunden den Abend.

Text: Gertrude Jöbsch